Wie behandelt mich mein Arzt?

Antithyreoidale Substanzen: Sofern Sie keine schwere immunologisch vermittelte Hyperthyreose, also eine Thyreotoxische Krise haben, oder z.B. eine Jodkontamination, wird Ihr Arzt Sie mit einem Niedrigdosiskonzept behandeln. Zunächst wird eine sogenannte...

Wie stellt mein Arzt die Diagnose?

Zunächst wird Ihr Arzt sich Ihre Beschwerden schildern lassen. Vielleicht wird er Ihnen auch sagen, dass seien alles „unspezifische Symptome“. Deshalb wird er zunächst vorschlagen, Ihr Blut zu untersuchen. Folgende Blutuntersuchungen sind bei einer Morbus...

Wie zeigt sich Morbus Basedow?

Das Schilddrüsenhormon fT3 (stoffwechselaktives, freies Trijodthyronin) regelt die Stoffwechselaktivität in den körpereigenen Zellen. Durch das Überangebot im Blut kommt es zu erhöhter Stoffwechselaktivität und gesteigertem Energieumsatz im Körper. Dabei variiert die...

Wodurch kommt es zu einer Störung des Regelkreises?

Die Schilddrüse will zur Produktion und Ausschüttung von Schilddrüsenhormonen „gebeten“ werden. Diese Aufforderung geschieht über den Blutweg durch das Thyreoidea-stimulierende Hormon (TSH) der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse), einer übergeordneten Kontrollinstanz des...