HuB-Selbsthilfegruppe Bielefeld

Über uns

Wir haben das langfristige Ziel, dass in einer großen Gemeinschaft durch unser Engagement die autoimmunen Schilddrüsenerkrankungen als Behinderung Anerkennung finden. Denn Einige von uns werden lernen müssen ohne Ihr Organ Schilddrüse zu leben. Für diese rechtliche Akzeptanz benötigen wir aktuelle Forschung. Zur Zeit müssen Hausärzte und Fachärzte auf die Auswertung von Forschungsergebnissen des letzten Jahrhunderts zurückgreifen, die in sogenannten Metaanalysen dieses Jahrhunderts zusammengefasst werden. Aus Verlegenheit wird gerne auch auf Ergebnisse aus den USA zurückgegriffen.

Wir hoffen auf Lehre und Therapie, vergleichbar mit anderen chronischen Autoimmunerkrankungen wie z.B. MS oder Diabetes Typ I.

 

 

Erreichbarkeiten

Mail: hub.bielefeld@gmail.com

Telefon: 0521-9640696 (Selbsthilfekontaktstelle Bielefeld)

Gruppentreffen 2019

Montag, 06.05.2019, 19-21 Uhr
(Thema: Unser täglich Brot)

Montag, 02.09.2019, 19-21 Uhr

Montag, 04.11.2019, 19-21 Uhr

Die Treffen finden statt im
Klinikum Bielefeld Mitte,
Teutoburger Str. 50,
33604 Bielefeld,
Seminarraum 2 im Erdgeschoss.